Tag 9

Möchte jemand Zucker für den Tee? ruft unser Reiseleiter.

Willkommen in Absurdistan.

Es ist 8.30h, wir sitzen nicht am Frühstückstisch, wo diese Frage ganz normal gewesen wäre. Wir stehen in der Weite der Hochlandsteppe Changtang inmitten des Himalayas, unser Bus steckt im Fluss. Wir mussten den Bus verlassen, den Flußlauf zu Fuß überqueren und warten nun ab und trinken Tee, wortwörtlich. Unsere tibetischen Fahrer versuchen, im Fluss Steine aufzuschaufeln, um den Bus mit dem kleinen Laster, der unsere Koffer transportiert, rauszuziehen. Der Laster ist zu schwach und bleibt selbst stecken. Ein Jeep hält an, wendet und holt den Bauleiter und einen Bagger von einer Baustelle, die gerade unsere überflutete Sandpiste bearbeitet.

Nach zwei Stunden kann es weitergehen, wir rumpeln von einem Loch ins nächste und von einem überfluteten Streckenteil ins übernächste. Ab und an müssen wir aussteigen und laufen, damit der Bus leichter ist.

Wir freuen uns über jeden Abschnitt, auf dem es nicht regnet.

Mittags Picknick mit Toast, Marmelade, Eiern, Kartoffeln und Bananen, und endlich wird die Strecke nach Old Tingri (4330m) besser.

Wir entdecken Nomaden, die sich über unseren Besuch freuen und uns in ihre Zelte bitten: ein paar Decken auf dem sauberen Lehmboden dienen zum Schlafen, es gibt eine Feuerstelle und einen kleinen Altar, auf dem eine Kerze brennt.

Die Nomaden machen einen zufriedenen Eindruck, ihre schwarzen Haare und wettergegerbten Gesichter sind wunderschön. Wir winken uns noch lange zu, als wir wieder Richtung Bus marschieren.

Am Nachmittag bricht der Himmel auf: ein See, das Panorama der 150 7000er, und ganz hinten ein weiterer weisser Schimmer: das Massiv des Everest.

Advertisements

10 Gedanken zu “7.8.2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s