Unterwegs / Im Krankenhaus.

Wenn K. an den Landungsbrücken mit einem Blumenstrauß vor mir steht und zu weinen anfängt.
Wenn ich gerührt darauf hinweise, daß ich am Leben und gesund und munter bin.
Wenn die portugiesischen Kellner in der Tapas-Bar die Hand auf’s Herz legen und ihre Nationalhymne mitsingen.
Wenn die Leinwand einen blauen Warnhinweis anzeigt, daß in 10 Sekunden das Bild ausfällt.
Wenn alle Gäste laut bis 0 ‚runterzählen und das Bild weg ist.
Wenn die Kellnerin auf unseren Tisch klettert um das Gerät wieder in Gang zu bringen.
Wenn die Iraner mit beflaggten Autos durch das Portugiesenviertel fahren.
Wenn wir uns mit den Portugiesen freuen.

Wenn H. beim Taiji sagt, daß sie den Unterricht so wunderbar findet und sie glücklich macht.
Wenn ich ihr zustimme.

Wenn ich mir Sorgen mache, da ich meine, einen neuen Knoten zu spüren. Sicher bin ich mir nicht.
Wenn ich im Krankenhaus zur Nachsorge bin und die Ärztin Entwarnung gibt.
Wenn ich den nächsten Doppeltermin im Krankenhaus für den September abmache.

Wenn ich danach zum Schwimmen gehe, da das Bad nur 5 Minuten entfernt liegt.
Wenn es regnet und die Sonne nicht strahlt aber ich strahle, weil ich so fröhlich bin. Und erleichtert.

Wenn ich nachher – wie nach jedem Nachsorge-Termin – wieder an die Elbe gehen und ein Glas Sekt trinken werde.

Wenn wir leben.

Advertisements

22 Gedanken zu “19.6.2018

  1. Dankbar sein für die Dinge die man (fast) schon für selbsverständlich hält und das auch mal aussprechen! Vielen Dank dafür und „Auf Dein Wohl“ und noch viele Abende mit Prosecco an der Elbe. Herzliche Grüße
    Anke

    Gefällt 1 Person

  2. Ich hatte Ablatio (ohne Aufbau) vor 4 Jahren und komme damit sehr gut zurecht (bin glücklich verheiratet). Wie gut zu lesen dass die Untersuchung gut ausgegangen ist.

    PS: was sind denn Deine Reisepläne noch für dieses Jahr ? Ich fahre alle 3-4 Wochen für eine Kurzreise immer abwechselnd nach Sylt und Norderney bis Dezember. Am nächsten Mittwoch geht es wieder nach Norderney, ich bin wohl Nordseesüchtig bzw. sylt- und norderneysüchtig.

    LG

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Lisa, kann es gut verstehen, wenn man auf den Aufbau verzichtet; das kann ja auch wieder zu Problemen führen. Und ehrlich: ich mag meinen Busen, er ist für mich aber nicht der wichtigste Körperteil. Aber Hauptsache, wir sind gesund.
      Meine nächste Reise startet Ende Juli zum Mount Everest. Ansonsten bleibe ich spontan. Dir viel Spass und gute Erholung an der Nordsee – vielleicht solltet Ihr umsiedeln 🙂

      Gefällt mir

  3. Oh nein ! Umsiedeln wäre gar nichts für mich. Ich liebe meine fränkische Heimat und unsere wunderschönen Berge und Wälder. Deshalb mache ich auch immer nur Kurzreisen, weil ich schon nach wenigen Tagen Sehnsucht nach dem Bergblick habe den wir von unserer Wohnung aus haben aber die Nordsee ist einfach von der Landschaft her ein wunderbarer Kontrast zu den Bergen, das ergänzt sich perfekt und bereichert mein Leben total. Wenn ich von der Nordsee komme nehme ich die Berge wieder viel intensiver war als vorher, ein toller Nebeneffekt.

    Ich fahre dieses Jahr noch nach Füssen und im September fliege ich paar Tage in den Norden von Mallorca.

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Berge und Wälder klingen natürlich auch sehr gut, dann ist es verständlich, dass Du dort bleiben möchtest 🙂 In Füssen war ich noch nicht, auf Mallorca schon länger nicht mehr; aber ich mochte das helle Blau des Meeres sehr 🐬 Reisen ist doch immer wieder schön 🌏

      Gefällt mir

  4. Echt, Du warst noch nie in Füssen das Märchenschloss in Neuschwanstein anschauen ?
    Da hast Du echt was verpasst. Das ist atemberaubend schön. Ich war in den letzten 5 Jahren 3 mal dort und habe wieder Sehnsucht. Guck mal hier https://www.urlaubsguru.de/deutschlandliebe/schloss-neuschwanstein/
    In Mallorca war am Playa de Muro , er ist mit der „blauen Fahne “ ausgezeichnet, weil die Wasserqualität und der Naturschutz dort sehr gut ist. Er soll auch eine der schönsten Strände Europas sein. Ja, ganz so türkisblau wie dort ist das Meer in Sylt nicht. Hier ist die live webcam von Playa de Muro . https://livecam-pro.com/mallorca-playa-esperanza.html
    LG

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Lisa, manchmal wundere ich mich, wie ich überhaupt immer nach Hause finde – geographisch bin ich eine Niete. Sprich: mir war nicht klar, wo Füssen liegt 🙈 – aber Neuschwanstein habe ich mal besichtigt – wunderschön 😍 LG von unterwegs nach Kiel!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s