Zuhause.

Das Blutdruckmessgerät zeigt 0:ES an. Bin ich nun tot?

…dann kann ich meine Badetasche für morgen ja wieder auspacken.

Das Blutdruckmessgerät und ich werden keine Freunde mehr.

Advertisements

4 Gedanken zu “14.6.2018

  1. Das heisst : O! E5! Mach dich auf den Weg. Das ist der Europäische Fernwanderweg. Klopp dat Ding inne Tonne. Ich finde,sowas beunruhigt nur. Und diese Dauermessung macht mehr Stress als das es nützt. Du hörst doch auf dich selber und sorgst für dich, das sollte reichen. Was für Konsequenz hat das dauernde Messen? Einstellung mit Medikamenten? Ich bin kein Freund von sowas. Obwohl ich ja Krankenschwester bin, aber manchmal find ich es übertrieben, was man als Patient alles kontrollieren soll. Liebe Grüße Katrin

    Gefällt 3 Personen

    1. ich will das ja auch gar nicht. Das war die Idee meines Hausarztes, weil der Blutdruck ungewöhnlicherweise erhöht ist, das hatte ich noch nie. Wobei die Ärztin beim Herzsport meint, das läge am Tamoxifen. Werde das WE noch messen und das Unterfangen dann beenden. Und dann teste ich den Europäischen Fernwanderweg. 😉 LG aus Hamburg

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s